Allgemeine Informationen zur Postbank Bank

Die Postbank ist eine Eigenmarke und der Name einer Niederlassung der Privat- und Firmenkundenbank AG. Schwerpunkt hierbei ist das Privatkundengeschäft, daneben ist die Einrichtung auch die Hausbank der Deutschen Post.
Bis zur
Vereinigung mit der DB Privat- und Firmenkundenbank im Jahre 2018 war die Deutsche Postbank AG ab 2015 eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank.

Die Produkte

Zu den klassischen Produkten gehören Kreditkarten, Girokonten, Sparkonten, Wertpapierhandel und Kredite sowie die Vermittlung von verschiedenen Versicherungen.
Seit 2017 können Kunden der Postbank im Handel mit der Android-App kontaktlos bezahlen. Voraussetzung hierfür ist eine Visa-Kreditkarte und ein Smartphone.

Sie bietet zwei unterschiedliche Arten von Krediten an. Diese sind der Auto- und der Privatkredit. Mit ersterem kann das Traumauto günstig finanziert werden. Hiermit bekommt man möglicherweise einen Barzahler-Rabatt beim Autohändler und besonders attraktive Online-Konditionen. Eine Sondertilgung und Rückzahlung sind bei der Bank jederzeit möglich. Auf Wunsch kann auch ein Ratenschutz abgeschlossen werden, welcher der Kreditabsicherung dient. Der effektive Jahreszins beträgt 1,99 bis 4,99 Prozent. Beträgt der Nettodarlehensbetrag beispielsweise 10.000 Euro, ist eine Höhe der Raten von 224 Euro monatlich zu bezahlen. Die Laufzeit beträgt 48 Monate. Der effektive Jahreszins ist bei nur 3,49 Prozent festgesetzt.

Der Postbank Kredit dient der Erfüllung persönlicher Wünsche. Er kann in Höhen von 3000 bis 50000 aufgenommen werden. Der effektive Jahreszins hierfür beträgt 1,75 bis 6,99 Prozent. Eine Aufstockung, Rückzahlung oder eine Sondertilgung sind jederzeit möglich. Auf Wunsch ist auch ein Ratenschutz zur Absicherung möglich.

Der Kredit kann online abgeschlossen werden und auch ein Darlehen ohne Schufa ist möglich.